Himbeertorte Kilokick


  • Zutaten für 3 Böden:

    6 Eiweiß steif schlagen,

    6 Eigelb mit

    200 g Xucker light hellgelb cremig rühren,

    200 g Mandelmehl unterrühren, danach das Eiweiß unterheben und auf 3 mit Backpapier ausgelegten Tortenböden 26 cm Durchmesser gleichmäßig verteilen.

    Bei 160 Grad C Umluft ca. 25 Minuten backen. Gar Probe mittels Zahnstocher machen.

    Zutaten für die Füllung:

    12 Blatt Gelatine in Wasser ca. 10 Minuten einweichen,

    4 Eiweiß steifschlagen

    1 Kg Magerquark mit 50 g Xucker light gut verrühren

    2 Zitronen auspressen

    1 kg gefrorene Himbeeren

    Den Zitronensaft erwärmen, die gut ausgedrückte Gelatine darin auflösen, 3-4 Eßl. Quarkmasse einzelne

    Löffel mit der Gelatinezitrone verrühren und dann alles in die restliche Quarkmasse sehr gut einrühren, das geschlagene Eiweiß druntermischen.

    Zur Tortenherstellung:

    1. Boden auf eine Platte legen und mit 2-3 Eßl. Quarkmasse einstreichen. 2 Hände voll Himbeeren darauf verteilen.

    2. Boden draufsetzen und alles wiederholen.

    3. Boden draufsetzen und Deckel , als auch die Seiten einstreichen. Die restliche Creme in einen Spritzbeutel und die Torte nach Belieben verzieren, Die restlichen Himbeeren dekorativ darauf verteilen.

    Für ca. 4 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.