Gebackener Kürbis mit Hähnchen

  • Zutaten:


    300 g Butternut Kürbis

    180 g Hähnchenbrustfilet

    100 g Magerquark

    100 ml salzarme Gemüsebrühe

    1 kleine Zwiebel

    30 g geriebenen Mozzarella

    2 EL Olivenöl

    1 TL Kurkuma

    Pfeffer

    Muskat

    Petersilie


    Zubereitung:

    - Kürbis halbieren, die Kerne entfernen, schälen und in Würfel schneiden

    - Hähnchenbrustfilet in Streifen schneiden

    - Quark mit der Gemüsebrühe verrühren

    - Zwiebel in feine Würfel schneiden

    - Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebel darin anbraten, Hähnchenstreifen und Kürbiswürfel dazu geben und braten

    - Quark unterrühren

    - Mit Kurkuma, geriebener Muskatnuss und Pfeffer abschmecken

    - Alles in eine Auflaufform geben, mit dem geriebenen Mozzarella und Petersilie bestreuen

    - Im 175 Grad vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten überbacken

    Vegetarische Alternative:

    - Räuchertofu würfeln

    - Zubereitung wie oben